Du bist nicht angemeldet bzw. registriert. Wenn du dich anmeldest oder registrierst kannst du alle Funktionalitäten des Forenboardes nutzen ...
Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pfad in der Nacht farblich markieren
#1
Ich plane ein Nacht-Geländespiel und da ich noch keinerlei Erfahrung mit Nacht-Caches habe, hoffe ich ihr könnt mir ein paar Tips geben:

Ich möchte 4 Pfade farblich markieren - sprich 4 Gruppen sollen in der Nacht jeweils IHREN Pfad per Taschenlampe finden und folgen können. Wobei nur am Startpunkt alle 4 Gruppen zusammen sind, also alle 4 Pfade gleichzeitig sichtbar und unterscheidbar sein müssen. Dann gehen die Gruppen in unterschiedliche Richtungen.
  • Was für Material eignet sich dafür am Besten? Feuernadeln? Folien? ...?
  • Wie weit voneinander entfernt kann/muss ich die Markierungen anbringen - Prinzipiell? Damit man auch die farbliche Markierung noch erkennen kann?
  • Könnt ihr mir Quellen/Shops empfehlen - idealerweise konkrete Produkt-Empfehlungen

Wie gesagt handelt es sich nicht um einen Cache, sondern um ein Nacht-Geländespiel - dh. Haltbarkeit ist nicht das Thema - muss nur ein paar Stunden durchstehen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und sollte das die falsche Gruppe sein, dann bitte um gnädige Verschiebung Wink
Zitieren
#2
Also ich habe mir eine Reflektorfolie von 3M besorgt, ausgeschnitten und auf Reißnägel gelebt. Sieht man ewig weit eine gute Taschenlampe vorausgesetzt.
Das Leben ist zu kurz um vernünftige Autos und Motorräder zu fahren.
Zitieren
#3
Ewig weit? 100m? Kann man da die Farben noch unterscheiden?

Welche Folie hast Du genau? Gibts die auch in 4 Farben?
Zitieren
#4
100 Meter locker. Nur gibt es die leider nur einfärbig.

Aber Feuernadeln gibt es mehrfärbig und sollte auch funktionieren.
Das Leben ist zu kurz um vernünftige Autos und Motorräder zu fahren.
Zitieren
#5
Strahlen bunte Folien wirklich "bunt" zurück? Z.B. diese hier (sind Links auf Produkte eh erlaubt?)
http://www.geoparadise.de/geocaching-reflektoren-folie
Die gibt es in blau, gelb, grün, rot - sind die in der Nacht aus der Entfernung unterscheidbar?
Zitieren
#6
Ja, Links sind hier erlaubt. (Die meisten, aber das ist ein Insider).
Die Folien die du verlinkt hast kenn ich zwar nicht, aber ich denke schon das die farbig reflektieren. Habe bei verschiedenen Nachtcaches schon verschiedenfarbige Reflektoren gesehen, also ja ich denke das passt.
Das Leben ist zu kurz um vernünftige Autos und Motorräder zu fahren.
Zitieren
#7
Ich glaube auch dass neben der Farbe der Folie viel mehr die Größe der reflektierende Fläche für die Sichtbarkeit auf weitere Entfernungen wichtig ist. Einen Reißnagelkopf oder eine Feuernadel auf längere Distanzen auch noch farblch zu unterscheiden, könnte ich mir schwierig vorstellen und empfinde ich daher eher als Spaßbremse. Solltest du also weitere Distanzen als 100 Meter planen, dann solltest du auch an eine etwas gefälligere Größe denken ... Wink

Und dann kommt da noch die viel wichtigere Frage: Welche Lampen weden denn zum Suchen der Reflektoren verwendet? Die 08/15 Lampe aus dem 1 Euro shop hilft generell nur sehr wenig. Abhängig von der Gerätschaft, die die Spieler verwenden, wird es eben auch schwerer oder leichter die Reflektoren zu erkennen.
Zitieren
#8
Vielen Dank für Euren Input. Ich werde mal solche Folien bestellen (gleich ein bisserl mehr - kosten ja nicht die Welt) und es einfach ausprobieren. Das mit der Größe ist sicher ein guter Hinweis! Lampen haben wir eh g'scheite. Meine LED-Tauchlampen machen da schon ganz schön Strahlung ;-)
Zitieren
#9
Vergiss aber nicht, dass sich nicht alles um die Strahlung dreht als eher um den von der Lampe produzierten Lichtstrom. Je mehr Licht hinstrahlt umso mehr kann zurückstrahlen ... Wink Big Grin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gute Stabtaschenlampe für Nacht-AktivitätenZuviel der Auswahl - wer kann etwas raten? erw2 64 20.656 03.Oct.2011, 08:37
Letzter Beitrag: Jeeper.at

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Kontakt | Österr. Geocaching Forum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum
Erdstrahlen Freie Webseite!

Internationales Geocaching Portal

Webspace und Traffic kosten Geld. Da dieses Forum von privater Seite finanziert wird, und die Kosten aufgrund des Wachstums auch steigen, hast du hier die Möglichkeit deiner Zufriedenheit mit dem Forenboard und dessen Services Ausdruck zu verleihen. Jeder noch so kleine Beitrag sichert den Fortbestand dieses Forenboards. Vorab sei allen gedankt die dieses Forum, sei es finanziell oder auch durch geopferte Zeit, unterstützen: