Du bist nicht angemeldet bzw. registriert. Wenn du dich anmeldest oder registrierst kannst du alle Funktionalitäten des Forenboardes nutzen ...
Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Browserabstürze bei Verwendung der Geocaching-Übersichtskarte
#1
Hallo und guten Abend!

Wie schon in meiner Vorstellung erwähnt, habe ich derzeit ein kleines Problem, wo ich nur gerne wüsste, ob das bei anderen von Euch auch auftritt und wenn ja, ob es eine Abhilfe dafür gibt.
 
Seit ca. 2 Wochen friert mein Browser (grundsätzlich Firefox) in unregelmäßigen Abständen ein, sobald ich die Geocaching-Übersichtskarte mit der Maus mehrmals verschiebe oder in die Karte mehrmals hinein bzw. herauszoome. Wechsle ich im Browser auf einen anderen offenen Tab ist die Seite dort dann weiß, gleiches passiert, wenn ich wieder zurück auf den Tab mit der Geocaching-Übersichtskarte gehe. Danach hilft nur mehr den Browser zu schließen und selbigen (nicht den PC) neu zu starten.
 
Um zu sehen, ob der Browser schuld sein kann, habe ich diesen schon deinstalliert und neuerlich installiert, was keine Abhilfe brachte. Das Problem tritt auch bei Verwendung des IE oder des Edge auf. Google Chrome habe ich jetzt noch nicht probiert, nehme aber an, dass es dort nicht anders sein wird.
 
Es ist auch nicht so, dass man nicht mehr arbeiten kann, es ist einfach lästig. Daher meine einleitende Frage (haben das Problem andere auch bzw. gibt es ein Abhilfe dafür) an Euch.
 
Herzlichen Dank!
 
Liebe Grüße
hiking lion
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#2
Hallo, also ich verwende nur den Edge und kann das Problem nicht nachvollziehen. Es liegt also nicht nur am Browser alleine.
Das Leben ist zu kurz um vernünftige Autos und Motorräder zu fahren.
Zitieren
#3
Hallo, mit Deiner Einschätzung, dass es nicht alleine am Brwoser liegen wird, hast Du sicher recht, da ich das Problem ja auch mit anderen Browsern "aufreiße". Aber komischerweise eben nur, wenn ich auf der Karte "herumspiele". Der PC ist ein Tower, von der Performance auch als "Gaming PC" geeignet, an dem sollte es ebenfalls nicht liegen. Bleibt eigentlich nur mehr die Grafikkarte, was ich aber nur durch einen Tausch testen könnte. Und das tue ich mir nicht an, so nervt die Sache auch wieder nicht... :-)
LG
hiking lion
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#4
Im Chrome kann ich es ebenfalls nicht nachvollziehen.
Geht denn Google Maps (ohne GC) ohne Probleme?
Fort Knox @ Night Get  it Tongue
Zitieren
#5
(20.Oct.2016, 18:01 )fadattf schrieb: Im Chrome kann ich es ebenfalls nicht nachvollziehen.
Geht denn Google Maps (ohne GC) ohne Probleme?

Ja, das ist ja die "Eigenartigkeit". GoogleMaps, Google Earth oder andere Karten (z. B. der Stadtplan wien.gv) funktioneiren problemlos. Auch im BaseCamp (o.k. das ist ein installiertes Programm, keine Internetseite) tritt dieses Problem nicht auf. Übrigens, gestern hatte ich es am Abend wieder 2 x, d. h. ich bilde es mir also nicht nur in meinen Geocachingträumen ein... Wink
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#6
Ich habe da sehr schwer den Server von geocaching.com in Verdacht.

Ich habe das oben geschilderte Problem zwar derzeit nicht aber ich hatte es schon einmal. Geholfen hat da nix. Egal welchen Browser egal auf welchem Rechner die Karte hat einfach gesponnen. Genauso mysteriös wie dieses Phänomen aufgetaucht ist, ist es auch wieder verschwunden.

Ergo, gebe ich Groundspeak die Schuld ... Wink

Eine mögliche Ausweichlösung wäre nicht mit der Karte von GS herumzuspielen sondern (Premuim membership vorausgesetzt) die Nutzung einer Geocaching-mapping software. Diesbezüglich verweise ich gerne auf Cacheye.

Eine Pocketquery hineingeworfen und schon kann man nicht nur mit der Karte spielen sondern auch gleich seine nächste Geocaching-Tour planen ...... das Tool selbst ist von Geocachern entworfen worden und ist kostenfrei.
Zitieren
#7
Hallo!

Danke für Deine Antwort. Cacheye kannte ich bis dato nicht, schaue ich mir gerne an.

Im Übrigen habe ich auf mein Posting im Forum, auch per Privatmail von zwei anderen Cachern, die hier nur still "mitlesen", mitgeteilt bekommen, dass sie gleiche bzw. sehr ähnliche Probleme ebenfalls erlebt haben. Ist doch immer schön, wenn man nicht alleine "im Regen steht" Rolleyes . Auch sie haben, so wie Du, den Server von geocaching.com in Verdacht bzw. konkreter vielleicht auch ein einfrierendes Script für das Messagecenter.

Abschließend hoffe auch ich, dass dieses nette Phänomen auch wieder einmal verschwindet. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#8
Ist ein bekanntes Problem:
http://forums.groundspeak.com/GC/index.p...pic=341792

Ein User hat einen Hotfix gebastelt:
http://geo.arisoft.fi/mcwb/index.html
Zitieren
#9
Danke für die Info und den Link. Sobald man allerdings das Add-On installieren möchte (auch wenn man die "Warnung" ignoriert), verweigert (jedenfalls auf meinem Rechner) Firefox selbige mit dem Hinweis, dass das Add-On beschädigt sei.
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#10
(16.Dec.2016, 17:35 )Herbert schrieb: Danke für die Info und den Link. Sobald man allerdings das Add-On installieren möchte (auch wenn man die "Warnung" ignoriert), verweigert (jedenfalls auf meinem Rechner) Firefox selbige mit dem Hinweis, dass das Add-On beschädigt sei.

Komisch. Bei mir gings problemlos (Firefox 50.0.1). Warnung ist natürlich klar. Firefox bei dir evtl. nicht aktuell? Oder einfach ein Download-Problem?
Zitieren
#11
Gute Frage - leider keine Antwort... :-) Den Download sehe ich sogar kurz "aufleuchten", danach kommt sofort der oben beschriebene Hinweis. Ich nehem an, Du hast das Add-On auch direkt von der finnischen Homepage weg installiert?
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#12
Gefühlsmässig hab ich das damals (11.12.) direkt von der Seite des Herstellers geladen.

Aktuell wird man dort jedoch weiterverlinkt auf
https://addons.mozilla.org/de/firefox/ad...t_blocker/

und da heisst es dann
Achtung: Dieses Add-on wurde nicht von Mozilla überprüft und kann in Firefox 43 und neuer nicht installiert werden.

Typischer Fall von verbessert, bis es nicht mehr nutzbar ist. Evtl. mal im erwähnten Forum zur Sprache bringen.
Zitieren
#13
Wirst Du wohl recht haben. Gerade Firefox sauber von der Platte gelöscht, neu installiert, den "Blocker" über about:config auf "false" gesetzt, trotzdem erhalte ich nur den Hinweis, dass das Add-On beschädigt sei und daher nicht installiert wird. Bin ich wohl zu spät gekommen... :-( Schauen wir einmal, was andere User im Groundspeak-Forum dazu noch schreiben. Jedenfalls nochmals herzlichen Dank für Deine (versuchte) Hilfe.
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#14
Geht schon wieder. Kannst wieder von seiner Homepage runterladen.
Zitieren
#15
Hi, Danke für diesen tollen "Support". Hat soeben tatsächlich funktioniert. Hoffentlich ist die Sache damit wirklich erledigt.

Sollten wir uns einmal auf einem Event oder in der Natur begegnen, hast Du ein Bier oder anderes Getränk bei mir gut... Big Grin
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#16
Gern geschehen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Informationen zum Geocaching in der offiziellen App Irgendwer 4 2.173 15.Jan.2014, 20:04
Letzter Beitrag: Jeeper.at

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Kontakt | Österr. Geocaching Forum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum
Erdstrahlen Freie Webseite!

Internationales Geocaching Portal

Webspace und Traffic kosten Geld. Da dieses Forum von privater Seite finanziert wird, und die Kosten aufgrund des Wachstums auch steigen, hast du hier die Möglichkeit deiner Zufriedenheit mit dem Forenboard und dessen Services Ausdruck zu verleihen. Jeder noch so kleine Beitrag sichert den Fortbestand dieses Forenboards. Vorab sei allen gedankt die dieses Forum, sei es finanziell oder auch durch geopferte Zeit, unterstützen: