Du bist nicht angemeldet bzw. registriert. Wenn du dich anmeldest oder registrierst kannst du alle Funktionalitäten des Forenboardes nutzen ...
Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2017-09-05 - Eventlocation in Wien gesucht
#1
Ich versuche hier auch mein Glück. Vielleicht kann mir ja jemand helfen:

Mir ist der Überblick über sinnvolle/schöne/geeignete Eventlocations in Wien etwas verloren gegangen. Gleichzeitig suche ich einen Ort wo man einen Event-cache für mindestens 150 - 200 Personen (möglicherweise noch mehr) stattfinden lassen könnte.

Das wäre jetzt so allgemein nicht die Challenge aber nachdem ich in letzter Zeit nicht der fleißigste Event-cache-Teilnehmer bin, bin ich nicht up to date wo man sich denn so derzeit gerne trifft und wo es kein Problem ist, mit so vielen Leuten aufzukreuzen. Halbwegs zentral (damit ist gemeint gut mit Öffis erreichbar) wäre DER Hit.

Genauere Details darf ich leider noch nicht liefern - aber möglicherweise schon bald ... Das oben angegebene Datum umschreibt nur die Jahreszeit und ist nicht der geplante Termin - der ist nämlich auch noch geheim ... Rolleyes

Für Input wäre ich - wie sich noch herausstellen wird - sehr dankbar.... Shy
Zitieren
#2
Da ich den Termin nicht kenne, aber davon ausgehe es wird warm...... Donauinsel?

Oder muss es unter Dach sein?

Lg
Günther
Das Leben ist zu kurz um vernünftige Autos und Motorräder zu fahren.
Zitieren
#3
Naja, eine Outdoor-location wäre grundsätzlich möglich aber ich bin mir nicht sicher ob das Wetter zum eigentlichen Termin noch wirklich so wohlig warm sein wird.

Um daher auf Nummer sicher gehen zu können, wird es wohl besser sein eine Indoor-location zu haben....denk ich mal ...
Zitieren
#4
Wow, gewaltiges "Echo" auf Deine Frage. Wobei, ich habe vor einigen Tagen, als ich Dein Posting laß, auch begonnen zu überlegen, was mir da so einfallen würde. Nur sind Deine Angaben schon etwas dürftig. 150 - 200 Personen, eher "indoor", darf's was kosten, zahlt jeder selbst, usw.
Ad hoc wäre mir das Gösser Bierstöckel (Geocachertreffen Süd) einegfallen, nur wird diese Location zu klein sein (der Rittersaal alleine jedenfalls, was man unten dazu haben könnte, müsste man fragen). Jedenfalls war Bier und Essen die letzten zwei Male dort sehr gut, und die Bedienung rasch und freundlich. Größere Heurigenlokale (meist auch in Wien so recht und schlecht öffentlich erreichbar) wären eventuell auch eine Alternative.
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren
#5
Hallo Roman,

Elli hat folgendes empfohlen. Sie hatte dort mal eine Weihnachtsfeier.

http://www.colosseum21.at

Lg
Günther
Das Leben ist zu kurz um vernünftige Autos und Motorräder zu fahren.
Zitieren
#6
(25.Apr.2017, 19:31 )Herbert schrieb: Wow, gewaltiges "Echo" auf Deine Frage. Wobei, ich habe vor einigen Tagen, als ich Dein Posting laß, auch begonnen zu überlegen, was mir da so einfallen würde. Nur sind Deine Angaben schon etwas dürftig. 150 - 200 Personen, eher "indoor", darf's was kosten, zahlt jeder selbst, usw.
Ad hoc wäre mir das Gösser Bierstöckel (Geocachertreffen Süd) einegfallen, nur wird diese Location zu klein sein (der Rittersaal alleine jedenfalls, was man unten dazu haben könnte, müsste man fragen). Jedenfalls war Bier und Essen die letzten zwei Male dort sehr gut, und die Bedienung rasch und freundlich. Größere Heurigenlokale (meist auch in Wien so recht und schlecht öffentlich erreichbar) wären eventuell auch eine Alternative.

Ja, ich weiß, mehr Details wären eine riesen Hilfe. Allein, ich kenne sie auch noch nicht. Sollten Kosten für die Location entstehen, dann würde ich derzeit eher davon ausgehen, dass die auf die Teilnehmer aufgeteilt werden (müssen). Besser wäre daher eher etwas "günstiges" oder vielleicht sogar etwas das nix kostet (wenn man noch träumen darf!).

Daß das Echo nicht gerade groß sein wird, habe ich mir schon vorab gedacht ... es ist eben nicht leicht unter diesen Bedingungen einen Platz für so viele Leute zu finden ...

Aber vielleicht fällt ja noch jemandem etwas ein ... Big Grin


(27.Apr.2017, 19:39 )Jeeper.at schrieb: Hallo Roman,

Elli hat folgendes empfohlen. Sie hatte dort mal eine Weihnachtsfeier.

http://www.colosseum21.at

Lg
Günther

Danke für die Info - kenne ich noch nicht - werde ich mal auf die Liste der Vorschläge setzen ....
Zitieren
#7
Ach ja, große Räume haben auch das Schloss Neugebäude oder die Ottakringer Brauerei.

Lg
Günther
Das Leben ist zu kurz um vernünftige Autos und Motorräder zu fahren.
Zitieren
#8
O. K. wenn Du das "Colosseum" (das sicher auch nicht billig sein wird) auf Deine Liste setzt, hätte ich auch diesen Vorschlag (ebenfalls schon 2 x die Location f. d. Weihnachtsfeier der Firma meiner Gattin gewesen). Die "Malersäle" liegen zentral im Arsenal, sind also im Gegensatz zu Schloss Neugebäude etwas leichter erreichbar :-)

http://www.artforart.at/

Sehr schön war es auch immer im Techischen Museum, wobei ich aber nicht weiß, ob die diese Möglichkeit derzeit noch anbieten.
Liebe Grüße
hiking lion
(...das Leben ist zu kurz, um alle Caches zu heben...Schade!  Cool)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2017-09-01 GREAT MORAVIA 2017 Balin50 0 492 20.Sep.2016, 14:35
Letzter Beitrag: Balin50

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste


Kontakt | Österr. Geocaching Forum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum
Erdstrahlen Freie Webseite!

Internationales Geocaching Portal

Webspace und Traffic kosten Geld. Da dieses Forum von privater Seite finanziert wird, und die Kosten aufgrund des Wachstums auch steigen, hast du hier die Möglichkeit deiner Zufriedenheit mit dem Forenboard und dessen Services Ausdruck zu verleihen. Jeder noch so kleine Beitrag sichert den Fortbestand dieses Forenboards. Vorab sei allen gedankt die dieses Forum, sei es finanziell oder auch durch geopferte Zeit, unterstützen: